Keesley-Marouk of Buscin's Love

 

Ich bin ein weißer Schäferhund und am 22.10.2009 in Berlin geboren, wo ich bis zu meiner 14 Lebenswoche groß geworden bin.

Meine Züchterin * eine ganz Liebe* :-) hat mich so lange behalten, da hier noch renoviert wurde und ein Umzug bevorstand. Als diese Dinge dann endlich erledigt waren, brachte sie mich am 30. Januar 2010 in mein neues Zuhause. 

Mir gefällt es hier ganz prima, ich habe eine tolle große Freundin, die Ashanti heißt und sofort meine Mama ersetzt hat. Das war prima, so fühlte ich mich auch gleich zuhause und musste kein Heimweh haben....

 

3 Wochen alt

und schon 6 Wochen alt....

14 Wochen alt, kurz bevor ich dann umgezogen bin....

hier bin ich schon etwas größer, wir haben März 2010

April 2010, nun fast ein halbes Jahr alt.....

 

 

 

 

 

auch ein weißer Schäferhund ist nicht immer ganz sauber ....

 

 

 

 

Nun bin ich also  ein halbes Jahr alt und hab in dieser Zeit auch schon einiges gelernt. Ich war in der Welpengruppe und *arbeite* nun schon seit 5 Wochen bei den Obedience Anfängern mit. Zwischenzeitlich kann ich Sitzt und Platz und auch Steh funktioniert ganz gut. Mein Herrchen sagt, ich werd sicher mal ein prima Hund :-)))) .Ich kenn schon stehn und betastet werden und mein Gebiss zu zeigen  (was ich aber noch nicht so prima find und mich da immer noch etwas doof anstell, das sagt auf jeden Fall mein Frauchen).

Wir werden sehn wie und was mir auf Dauer Spaß macht, und ich werd euch auch berichten wenn es wieder was Neues gibt....

 

 

 

Die Zeit rennt, ich bin 15 Monate alt und werde im Mai sehr wahrscheinlich meine Begleithundeprüfung ablegen.

Vorerst mal nur neue Bilder von mir:

 

September 2010

Januar 2011, ich rechts, Ashanti links.

 

 

 

 

Ups wo ist die Zeit hingerannt.....wir haben September 2014.

Zwischenzeitlich habe ich meine Begleithundeprüfung natürlich schon lange bestanden und arbeite nun anständig im Obedience mit.

Dadurch, dass mein Frauchen nun... seit Juni 2013... etwas langsamer ist mussten wir erst mal wieder richtig zueinander finden.

Gar nicht so einfach, wenn das Tempo sich total verändert.

Da ich aber ein toller Kerl bin ( sagt Frauchen und die muss es ja wissen :-) ) habe ich mich umgestellt und wir laufen nun auch wieder an Prüfungen mit.

Nun bin ich zwischenzeitlich ein Obedience Klasse 1 Hund .......Frauchen meint, wir schaffen da vielleicht noch mehr.....wir werden sehen....... 

Hier noch ein paar Bilder von mir .... 

An dieser Stelle mal.......

 

 Claudia.... für diesen tollen Hund und dafür... dass du immer da bist wenn man dich braucht   

 

 

 


juhuuuu........ wir haben es geschafft .......seit April 2015 bin ich ein OBI 2 Hund, Frauchen ist dolle stolz auf mich und findet ich bin und bleibe einfach ein toller Kerl