Wir haben uns nun zum ersten Mal mit Kindern aus einer Schule getroffen und es war für alle ein super schöner Tag.

Das Treffen fand mit den Kindern einer Oberkircher Schule statt, die zuvor den Lehrstoff Hund  durchgenommen hatten

-Wie nähere ich mich einem fremden Hund.

-Wie benehme ich mich oder was lass ich sein.

-Die verschiedenen Namen für Körperteile vom Hund wurden gelernt 

-usw und so fort........

Als ich von der Lehrerin gefragt wurde ob wir zu einem Treffen bereit wären, damit die Kinder ihr Wissen nun auch ins Praktische umsetzen könnten, habe ich sofort freudig zugesagt.

Als kleine Anmerkung, einige Kinder hatten Respekt vor Hunden, teilweise sogar Angst. Deshalb wollten wir sehr behutsam und langsam vorgehen und trafen uns im nahegelegenen Park.

Die Begegnung verselbstständigte sich innerhalb weniger Minuten 

Seht euch unser tolles Treffen an. Ich denke die Aufnahmen sprechen für sich und ich hoffe es ist  in den Bildern ein klein wenig der tollen 2 Stunden ersichtlich, in welchen Kinder und Hunde um die Wette strahlten.....